350 Jahre GCE

Schulberatung

Schulberatung ist ein Teil der schulischen Erziehungsaufgabe und soll den Schülerinnen und Schülern helfen, eine ihren Fähigkeiten und Fertigkeiten entsprechende schulische Bildung und Förderung zu erhalten. Aus diesem Grund gibt es an bayerischen Schulen Beratungsfachkräfte, die sich neben ihrer Lehrbefähigung durch ein Studium für die besonderen Beratungsaufgaben qualifiziert haben.

Die Beratungsfachkräfte stehen Schülern, Eltern, Lehrkräften kostenfrei zur Verfügung. Die Beratung erfolgt neutral und vertraulich. An unserer Schule sind dies

Die Aufgabengebiete unserer Beratungsfachkräfte und Möglichkeiten der Kontaktaufnahme können Sie auf deren Unterseiten nachlesen.

Wir möchten Ihnen und Ihren Kindern auch zur Seite stehen, wenn es einmal Schwierigkeiten geben sollten, und hoffen deshalb, dass Sie bei solchen frühzeitig den Kontakt mit uns suchen.

Für übergeordnete Fragestellungen ist die regionale Schulberatungsstelle Oberfranken zuständig. Auf deren Seite finden Sie auch eine Vielzahl von Informationen zu beratungsrelevanten Themengebieten.

Entwicklung und Umsetzung: Philipp Schmieder Medien – vanbittern