WELTERBE

Wir legen los mit LEO

Neue Schule, neue Klassenkameraden – mit LEO kein Problem!

Für unsere neuen Fünftklässler stehen die ersten beiden Schulwochen am Gymnasium ganz im Zeichen des Ankommens in der Klasse und im GCE überhaupt.

Alle Parallelklassen dürfen sich in den LEO-Stunden bei Spiel, Spaß, aber auch vielen interessanten Gesprächen mit ihrer neuen Schule und vor allem mit ihren Klassenkameraden vertraut machen und sich dabei auch selbst ein wenig neu kennenlernen.

Begleitet werden sie dabei nicht nur von den Lehrern des klasseneigenen LEO-Teams, sondern auch von den Tutoren, die mit den Kindern eine Schulhaus- und eine Stadtrallye durchführen. 

Zum Abschluss dieser besonderen Anfangstage werden die Eltern am Freitagnachmittag der zweiten Schulwoche zum gegenseitigen Kennenlernen ins Elterncafé geladen. In entspannter Atmosphäre bei Kuchen und Kaffee können sie mit den Vertretern des Elternbeirats und den Fachlehrern der Kinder ins Gespräch kommen.

Ein Wiedersehen mit LEO gibt es für die Schülerinnen und Schüler in den kommenden Wochen, denn unsere LEO-Stunden werden im regelmäßigen Turnus fortgesetzt.

Entwicklung und Umsetzung: Philipp Schmieder Medien – vanbittern