WELTERBE

Schulen erfolgreicher Nachwuchsforscher erneut geehrt

Jedes Jahr vergibt die REHAU AG bei den Regionalwettbewerben "Jugend forscht"  und "Schüler experimentieren" je fünf Schulpreise an die erfolgreichsten Schulen Oberfrankens bei diesen Forscherwettbewerben. Dabei sind nicht allein die Anzahl an teilnehmenden Projekten, sondern vor allem ihr Abschneiden beim Regionalwettbewerb entscheidende Kriterien dafür, welche Schule sich über 500 Euro Preisgeld freuen und mit dem Titel "Innovative Schule in Oberfranken" schmücken darf. Dank seiner zahlreichen, immer wieder erfolgreichen Forschungsprojekte hat das GCE schon seit der Einführung dieses Preises 2008 jedes (!) Jahr diesen begehrten Preis erhalten - in manchen Jahren sogar bei beiden Wettbewerben!

So waren auch die Regionalwettbewerbe 2018 in Kulmbach mit drei 2. Plätzen und fünf Sonderpreisen für die Schüler des GCE wieder sehr erfolgreich. Neben dem GCE erhielt auch das GMG einen der begehrten Schulpreise. Vertreter beider Schulen durften am 24. April im Megaron des GCE stolz ihre 500-Euro-Schecks vor den Vertretern der Presse, den Veranstaltern von Oberfranken Offensiv und der Firma REHAU AG präsentieren.

Ein kleiner Imbiss ermöglichte anschließend einen ungezwungenen Austausch zwischen allen Beteiligten und brachte eine wieder erfolgreiche Wettbewerbsrunde zu einem gelungenen Abschluss.

Bis zu den Pfingstferien sind die Projektarbeiten der Teilnehmer vom GCE noch im Chemie-Gang der Schule als Poster-Ausstellung zu betrachten. Vielleicht lässt sich ja der eine oder die andere dadurch zu einem eigenen Forschungsprojekt inspirieren? Denn auch im nächsten Jahr startet "Jugend forscht" wieder in eine neue Wettbewerbsrunde: Anmeldeschluss ist wie jedes Jahr Ende November 2018. Für ein entspanntes Arbeiten empfiehlt es sich aber, schon im Sommer mit den ersten Arbeiten für ein solches Projekt zu beginnen.

Weitere Informationen auch auf unserer Schulhomepage. Unterstützung und Beratung dazu gibt es beim "Jugend forscht"-Betreuungslehrer am GCE, Markus Lenk, oder bei anderen Lehrkäften der Schule. Also, auf geht's: Ideen sammeln und losforschen! Auch im kommenden Jahr kann wieder ein Wahlkurs "Naturwissenschaftliches Forschen und Experimentieren" am GCE angeboten werden, der für eine gezielte Wettbewerbsvorbereitung genutzt werden kann.

Entwicklung und Umsetzung: Philipp Schmieder Medien – vanbittern