WELTERBE

Nordbayerische Meisterschaften im Hockey

Bei den Nordbayerischen Meisterschaften auf dem NHTC-Gelände in Nürnberg wurden unsere Mädchen nach einem sehr spannenden Spiel mit nur 4:5 knapp vom Helene Lange Gymnasium Fürth geschlagen.

Unglücklicherweise wurde ein erzielter Siebenmeter nicht gezählt, so dass unsere Mannschaft zur Halbzeit nur mit 2:1 führte. Ohne Auswechselspieler und bei großer Hitze lagen wir nach Anpfiff in der zweiten Spielhälfte mit 2:4 zurück. Aber durch den großen Einsatzwillen der Spielerinnen konnte noch der Ausgleich zum 4:4 erzielt werden. Leider traf der Gegner kurz vor Spielende noch zum 4:5 Endstand.

Unsere Jungenmannschaft konnte gegen das Gymnasium Marktbreit einen klaren Sieg (3:0) verzeichnen. Gegen das Melanchthon-Gymnasium Nürnberg, das zahlreiche Auswahlspieler im Kader hatte, haben unsere Jungen tapfer mitgehalten und gingen sogar mit 3:0 in Führung; letztendlich musste man die Spielstärke des Gegners neidlos anerkennen; am Ende lautete das Ergebnis 6:9.

Beide Mannschaften wurden somit Zweite der Nordbayerischen Meisterschaft und damit gleichzeitig Dritter der Bayerischen Meisterschaft.

Herzlichen Glückwunsch unseren Sportlern!

Entwicklung und Umsetzung: Philipp Schmieder Medien – vanbittern