#GCE goes digi

Tutorenteams gestalten Halloweenfeier der 5.Klassen

Gar gruselige Gestalten trieben am Mittwoch vor den Ferien zur Dämmerstunde ihr Unwesen am GCE. Über 70 fantasievoll verkleidete Fünftklässler hatten sich zur Halloweenfeier eingefunden.

Im Dickicht der Spinnweben und zwischen den Kürbissen fanden sie nicht nur eklige Süßigkeiten wie Gummibärchengebisse und blutrünstige Cocktails, unsere Tutorinnen und Tutoren hatten sich auch allerlei schauderhaft Unterhaltsames ausgedacht.

Neben haarsträubenden black stories und einem Werwolf-Spielzimmer, das verschiedene Sinne ansprach, konnten sich die mutigen Kinder auch durch einen Gruselkparcour im Keller wagen. Der war wahrlich nichts für schwache Nerven, deshalb wurden alle Überlebenden auch mit süßen Schätzen, die es zu finden galt, wieder in die Welt der Sterblichen zurückbefördert.

Nach so viel Nervenkitzel klang der Abend bei Pizza und Disko aus. Besonders freuen durfte sich unser Harry Potter aus der 5c, der den Preis für das schönste Kostüm ergattern konnte.

Ein großes Dankeschön an unsere Tutorinnen und Tutoren aus den 9. Klassen, die bereits im sechsten Jahr in Folge unsere Kleinen mit Gruselspaß begeistern!

Entwicklung und Umsetzung: Philipp Schmieder Medien – vanbittern