gymnasium illustre

Eine individuelle Förderung von Schülerinnen und Schülern, die vorübergehend oder auch längerfristig Unterstützung zur Sicherung des Lernerfolgs benötigen, besteht bereits seit vielen Jahren am GCE. Der individuellen Förderung besonderer Begabungen dient seit April 2011 das schulinterne Begabtenförderungsprogramm gymnasium illustre. Der Name „gymnasium illustre“ geht auf die ursprüngliche Bezeichnung unserer Schule „Gymnasium illustre Collegium Christian-Ernestinum“ (gegründet 1664 von Markgraf Christian Ernst von Brandenburg-Bayreuth) zurück. Durch die freiwillige Teilnahme am gymnasium illustre haben die Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, ihre individuellen Interessen zu vertiefen und gleichzeitig ihren Horizont zu erweitern.

Entwicklung und Umsetzung: Philipp Schmieder Medien – vanbittern