LEO

L–eben

E–ntfalten

O-rientieren

LEO – so heißt unser Konzept, mit dem wir unsere Kinder ab dem ersten Tag in der 5. Jahrgangsstufe auf ihrem gemeinsamen Weg durch die Unterstufe am GCE begleiten.

Kern des Konzepts sind die über das gesamte Schuljahr hinweg im regelmäßigen Turnus stattfindenden LEO-Stunden, in denen die Schüler ihr Verhältnis zu sich und den anderen ausprobieren, Erfahrungen sammeln, in Neues hineinschnuppern, sich über Erlebtes austauschen und dabei wertvolle Kompetenzen gewinnen, die im alltäglichen Miteinander immer wieder zum Einsatz kommen werden.

Betreut werden die Klassen dabei von dem sog. LEO-Lehrerteam, zu dem neben dem Klassleiter sein Stellvertreter sowie eine weitere Lehrkraft gehören. In der 5. Jahrgangsstufe unterstützen sie unsere Tutoren.

Über alle drei Jahre der Unterstufe hinweg arbeiten wir eng zusammen mit dem Team der OGS und unseren Hausaufgabenhelfern des gymnasium illustre.

Darüber hinaus orientieren wir uns in jeder Jahrgangsstufe der Unterstufe bei der Gestaltung unserer besonderen Programmbausteine an übergeordnete Mottos:

5. Jahrgangsstufe – Wir werden eine Gemeinschaft :

  • LEO-Einstiegstage zu Beginn der 5. Klasse: Spielerisch und kreativ lernen die Kinder sich gegenseitig besser kennen, sie erkennen, welche Werte für eine gute Klassengemeinschaft entscheidend sind und wie sie erfolgreich gemeinsam lernen können. Eltern, Lehrer, der Elternbeirat und die Mitglieder der Schulleitung treffen sich beim Elterncafé zum Informationsaustausch und Kennenlernen (der Lehrkräfte).
  • Lernen lernen mit unserer Schulpsychologin Anne Brendel
  • Halloweenfeier im Megaron mit den Tutoren
  • Besuch des Nikolaus
  • traditionelle Weihnachtsfeier: Kinder, LEO-Lehrer und Musiklehrer gestalten einen bunten Reigen, der uns auf Heiligabend einstimmt.
  • „Man ist, was man isst“ – Spaß an gesundem Essen (in Kooperation mit Natur und Technik)
  • Besuch kultureller Veranstaltungen wie der Musica Bayreuth und des Kindermusicals der Evangelischen Musikhochschule
  • Schullandheimfahrt mit LEO-Lehrern und Tutoren nach Passau


6. Jahrgangsstufe – Gemeinsam in die 2. Fremdsprache starten

  • Lernbegleitung
  • Projekt Netzgänger 3.0

Veranstaltungen in Kooperation mit den Fachschaften Latein und Englisch:


7. Jahrgangsstufe – Auf dem Weg in die Mittelstufe

  • Lernbegleitung

Projekte mit Schwerpunkt im Bereich sozialer Kompetenz:

Darüber hinaus bieten die Tutoren und unsere Mini-SMV jährlich variierende Aktionen für die Unterstufe an.

Für alle GCEler in spe gibt es auf unserer Homepage einen Leitfaden, der erklärt, wie die ersten Wochen an der Schule ablaufen werden.

Entwicklung und Umsetzung: Philipp Schmieder Medien – vanbittern