Gebet

Kann ich auch mal verrückte Sachen machen?

Verrückte Sachen? - Da gibt es jede Menge bei uns.

Für viele sind die Klassenfahrten besonders wichtig. In der 5. Klasse fahrt ihr am Ende des ersten Schuljahres, wenn ihr euch schon richtig gut kennt, zusammen ins Schullandheim – ein großer Spaß! Die 6. Klasse waren schon mehrmals auf den Spuren der Römer in Trier.

Und noch ein Wort zu unseren Unterstufenpartys: So sehen wir nicht jeden Tag aus, keine Angst!

Wir haben zusammen „Kairos“, unser GCE-Maskottchen, gebaut. Seitdem passt es auf uns alle auf und, wenn es dunkel wird, blinkt es.

Außergewöhnlich und einmalig ist auch unser Römertag. Warst du schon mal da? Es gibt eine Göttermodenschau, Ausgrabungsstätten, ausgefallene Frisuren, antike Basteleien und echte Gladiatoren!

Wir sind übrigens auch die Schule mit den bunten Türen. Jede Tür ist anders und interessant gestaltet. Natürlich haben wir uns das selbst ausgedacht, entworfen und geklebt, das ist doch klar.

Entwicklung und Umsetzung: Philipp Schmieder Medien – vanbittern