Abituria von 1851 zu Bayreuth

Wer wir sind

Die Abituria von 1851 zu Bayreuth ist eine nicht-schlagende Schülerverbindung am Gymnasium Christian-Ernestinum mit Sitz in Bayreuth. Wir tragen die Farben weiß-rot-weiß und sind keinem Dachverband angeschlossen. In der Schulfamilie haben wir einen festen Platz und fühlen uns eng mit unserer Schule verbunden.

Unsere Grundsätze

  • Wir vertreten das sogenannte Lebensprinzip, d.h. die Fortführung des während der Aktivenzeit geknüpften Freundschaftsbandes auf Lebenszeit.
  • Die Verbindung verlangt von ihren Mitglieder einen ehrenhaften und sittlichen Lebenswandel und gute Umgangsformen.
  • Unter allen Mitgliedern herrscht das bundesbrüderliche "Du".
  • Unser Wahlspruch "Per aspera ad astra" verpflichtet alle Mitglieder zur geistig-ideellen Arbeit und Erziehung an sich selbst und an den Bundesbrüdern.
  • Die Abituria lehrt einerseits die Fähigkeit zu Disziplin und Einordnung in ein gesellschaftliches Miteinander, sie verlangt andererseits aber auch in hohem Maße die Bereitschaft zur Übernahme von Verantwortung.
  • Keinem Mitglied der Abituria wird ein Laufbahnzwang auferlegt.


Aktivitas & Philisterverband

Die Abituria von 1851 besteht aus dem Philisterverband und der Aktivitas.

Die Aktivitas besteht aus den Burschen und den Füchsen. Aus den Reihen der Burschen werden jedes Semester vier Chargierte gewählt, die spezielle Aufgaben für den aktiven Bund übernehmen und ihn nach außen vertreten.

Der Philisterverband der Abituria wurde am 4. Juli 1907 gegründet. Zweck des Verbandes ist es, die während der Aktivenzeit geschlossene Freundschaft weiter zu erhalten, zu pflegen und zu vertiefen, sowie den Aktiven mit Rat und Tat zur Seite zu stehen. Mitglied im Philisterverband werden auf Antrag Burschen, die ihre Schulzeit am GCE mit dem Abitur abgeschlossen haben. Für Abgänger, die kein Abitur erworben haben und Schüler anderer Bayreuther Schulen gelten Sonderbedingungen.


Veranstaltungen

Eine aktuelle Übersicht über unsere bevorstehenden Veranstaltungen sowie weitere Informationen finden sie auf unserem Internetauftritt:

http://www.abituria-1851.de/

Entwicklung und Umsetzung: Philipp Schmieder Medien – vanbittern