Theater

Das Theaterspiel hat am GCE eine lange Tradition. Im Folgenden sind für den Zeitraum 1951 bis heute alle Inszenierungen aufgelistet. Klicken Sie die Stücke an, die blau hinterlegt sind, um (falls vorhanden) das offizielle Plakat, das Programmheft und eine Reihe an Fotos zu sehen.

2017

 

2016

 

2015

 

2014

 

2013

 

2012

 

2011

 

2010

 

2009

 

2008

 

2007

 

2006

  • Carlo Goldini, Mirandolina (Inszenierung/Bühnenbild: Fritz Werner, Kostüme: Elfriede Roider)

 

2005

  • Barry Conners, Uschi (Inszenierung/Bühnenbild: Fritz Werner)

 

2004

  • Hans Sachs, Der Krämerskorb (Inszenierung/Bühnenbild: Fritz Werner)
  • Anton Tschechow, Der Bär; Der Heiratsantrag (Inszenierung/Bühnenbild: Fritz Werner)

 

2003

  • Karl Springenschmid, Die Dummen sterben nit aus (Inszenierung/Bühnenbild: Fritz Werner)
  • Ephraim Kishon, Der Trauschein (Inszenierung/Bühnenbild: Fritz Werner)

 

2002

  • Oscar Wilde, Bunbury (Inszenierung/Bühnenbild: Fritz Werner)

 

2001

  • Struwelpeter & Co (Inszenierung/Bühnenbild: Alexandra Frank)
  • Hans Sachs, Der tote Mann (Inszenierung/Bühnenbild: Fritz Werner)
  • Jack Popplewell, Liebling, ich bin da (Inszenierung/Bühnenbild: Fritz Werner)

 

2000

  • Struwelpeter & Co (Inszenierung/Bühnenbild: Alexandra Frank)
  • Hans Sachs, Der tote Mann (Inszenierung/Bühnenbild: Fritz Werner)
  • Jack Popplewell, Liebling, ich bin da (Inszenierung/Bühnenbild: Fritz Werner)

 

1998

  • Marc Camoletti, Boeing – Boeing (Inszenierung/Bühnenbild: Fritz Werner)

 

1997

  • Molière, Die gelehrten Frauen (Inszenierung: Fritz Werner; Bühnenbild: Rüdiger Bethe; Kostüme: Elfriede Roider)

 

1996

  • Jean Tardieu, Die Sonate und die drei Herren, Sinfonietta, Andere Völker – andere Sitten (Inszenierung/Bühnenbild: Fritz Werner)

 

1995

  • Heinrich von Kleist, Der zerbrochene Krug (Inszenierung: Fritz Werner; Bühnenbild: Rüdiger Bethe; Kostüme: Elfriede Roider)

 

1994

  • Molière, Scapin (Inszenierung: Fritz Werner; Bühnenbild: Rüdiger Bethe; Kostüme: Elfriede Roider)

 

1993

  • Pedro Calderón de la Barca, Dame Kobold (Inszenierung: Fritz Werner; Bühnenbild: Rüdiger Bethe; Kostüme: Elfriede Roider)

 

1992

  • Barry Conners, Uschi (Inszenierung/Bühnenbild: Fritz Werner)

 

1991

  • Ephraim Kishon, Der Trauschein (Inszenierung/Bühnenbild: Fritz Werner)

 

1990

 

1989

 

1988

 

1987

 

1986

 

1985

 

1984

 

1983

 

1982

 

1981

 

1979

  • Annemarie Krapp, Fiddiwau (Inszenierung/Bühnenbild: Fritz Werner)

 

1978

  • Oscar Wilde, Bunbury (Inszenierung: Fritz Werner)

 

1977

  • Anton Tschechow, Das Bankjubiläum – Der Heiratsantrag – Der Bär (Inszenierung: Fritz Werner)

 

1976

  • Annemarie Krapp, Fiddiwau (Inszenierung: Fritz Werner)
  • Pedro Calderón de la Barca, Dame Kobold (Inszenierung: Fritz Werner)

 

1975

  • Joseph von Eichendorff, Der Freier (Inszenierung: Fritz Werner; Bühnenbild: Rüdiger Bethe)

 

1972

  • Hans-Joachim Potratz, Retter kommt gleich (Inszenierung: Fritz Werner)
  • Sängerkrieg auf Schreckenstein (Inszenierung: Fritz Werner)

 

1965

  • Die seltsamen Abenteuer des Herrn X (Inszenierung: Fritz Werner)

 

1964

 

1959

 

1951

  • Andreas Gryphius, Absurda Comica oder Herr Peter Squentz
Entwicklung und Umsetzung: Philipp Schmieder Medien – vanbittern