#GCE goes digi

Stadtradeln 2019

Samstag, 29. Juni 2019 bis Freitag, 19. Juli 2019

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

seit einigen Jahren nimmt die Stadt Bayreuth an der bundesweiten Initiative Stadtradeln teil. 2012 konnten wir mit vielen freiwilligen Radlern Platz 5 beim Stadtranking erreichen, in den darauffolgenden Jahren steigerten wir uns auf Rang 2 und 2015 kamen wir gar ganz oben auf das Siegertreppchen!

Es geht bei der Aktion aber nicht um das Siegen, sondern um Klimaschutz und um eine positivere Wahrnehmung des Fahrrads im Nahverkehr. Offensichtlich ist das Modell erfolgreich, denn jedes Jahr lässt sich eine wachsende Zahl an Bayreuthern vom Stadtradeln begeistern.

So wollen auch wir an das gute Ergebnis anknüpfen und erneut ein „Team GCE“ stellen – uns fehlen nur noch die Mitglieder! Das GCE, die Stadt Bayreuth und nicht zuletzt unser Klima würden sich deshalb sehr über viele eifrige Teilnehmer freuen, die vom 29.06. bis zum 19.07.2019 in die Pedale treten und ihre Kilometer wie die vorigen Jahre im Onlineradelkalender eintragen. Diese addieren sich zu den Strecken von anderen GCElern und zählen letztlich zum Bayreuther Gesamtwert, der wiederum in die gesamtdeutsche Leistung einfließt.

Um mitzumachen, ist es nötig, sich zuerst bei unserem Team zu registrieren. Dies erfolgt unkompliziert und schnell unter der folgenden Adresse (deshalb am besten gleich anmelden – Logins aus dem Vorjahr sind übrigens weiterhin gültig):

 

Registrieren

 

Wir freuen uns auf viele aktive Teilnehmer!

Am Samstag, 29.6., finden die Auftaktveranstaltung von 10-16 Uhr in der Innenstadt statt, Maximilianstraße, Höhe Einmündung Kanzleistraße. Frau Mattern von der Stadt Bayreuth schreibt:

  • Der ADFC erwartet Sie mit fachkundiger Beratung und ausführlichem Infomaterial zum Thema Fahrrad.  Weiterhin bietet der ADFC eine Gebrauchtradbörse und Fahrrad-Codierung zur Diebstahlprävention an. Wer Wartezeiten bei der Fahrrad-Codierung vermeiden will, kann unter der Telefonnummer 09273 8263 einen Termin vereinbaren. Infos zum ADFC-Infostand unter https://adfc-bayreuth.de/termine
  • Beim Radsicherheitscheck der AGFK (Arbeitsgemeinschaft fahrradfreundlicher Kommunen) können alle Interessierten ihr Fahrrad kostenlos auf Sicherheit und Funktionstüchtigkeit überprüfen lassen. In der Zeit von 10.00 Uhr bis 16.00 Uhr kann jeder sein Rad durchchecken lassen: Kleinere Mängel werden sofort behoben, die jeweils richtige Sattelhöhe eingestellt und über die neueste gesetzliche Lage bezüglich Fahrradbeleuchtung informiert.
  • carry & smile bietet kostenfreie Probefahrten mit der neuen Riksha, cargo-bikes und – ganz aktuell – einem E-Scooter an. Die Riksha lässt sich übrigens super an Hochzeiten, für Rundfahrten und Events einsetzen!
  • Am STADTRADELN-Stand der Bayreuth Marketing & Tourismus GmbH können sich alle Radlerinnen und Radler, die sich zum STADTRADELN angemeldet haben, ein Reflektorband abholen. Für die Teamleiterinnen und Teamleiter gibt´s zusätzlich noch einen Sattelüberzug. Alle Infos zum STADTRADELN gibt es unter www.stadtradeln.de oder am Infostand.
Entwicklung und Umsetzung: Philipp Schmieder Medien – vanbittern