Ethik

Humboldt-Jahr 2019

... mehr als nur etwas für die MINT-Fächer...

Weltphilosophietag in Bamberg

Welchen Stellenwert hat die Gerechtigkeit in unserem Leben?

Wie viel ist zu viel? Besuch der Multivision "Fair Future"

Eigentlich ungerecht: Der Zufall wollte, dass wir in einer wohlhabenden Region unserer Welt geboren wurden. Aber weshalb genau ist das ungerecht? Unser Wohlstand fußt auf der Beanspruchung, besser, Überbeanspruchung natürlicher Ressourcen. Wenn man die verfügbare Nutzfläche der Erde durch die Anzahl der auf ihr lebenden Menschen teilt, stellt man fest, dass jedem Menschen rechnerisch etwa ein Gebiet der Größe zweier Fußballfelder zusteht. Dies sollte ihm gerechterweise genügen, um sich zu versorgen.

Subscribe to RSS - Ethik
Entwicklung und Umsetzung: Philipp Schmieder Medien – vanbittern