#GCE goes digi

Französisch

Le coq gaulois est le seul oiseau qui chante les pieds dans le fumier.

Diese von Franzosen oft und gerne verwendete Redensart aus dem Volksmund spielt an auf den Hahn als Wahrzeichen Frankreichs und das « savoir-vivre », die Kunst, das Leben von seiner positiven Seite zu sehen und zu genießen. Neben der Vermittlung der Sprache der Diplomatie, der Mode, der Gastronomie… liegt uns die Sensibilisierung für die französische Kultur und Lebensart am Herzen, unter anderem mittels eines Austausches mit zwei Collèges im Großraum Nantes.

Nach Latein und Englisch kann bei uns Französisch ab der achten Jahrgangstufe als dritte Fremdsprache gewählt werden.

Entwicklung und Umsetzung: Philipp Schmieder Medien – vanbittern