Ab Dienstag findet Unterricht im Wechsel statt (vgl. Elternbrief).

Zugelassene Wörterbücher

Ab der 10. Jgst. (bzw. ab 9+) sowie in der Abiturprüfung sind für die griechischen Übersetzungen folgende Lexika vom Staatsministerium zugelassen:

  • Griechisch-deutsches Schul- und Handwörterbuch von W. Gemoll, Neuauflage München/Wien 1988.
  • Griechisch-deutsches Schul- und Handwörterbuch von W. Gemoll/ K. Vretska,
    10. Auflage (Neubearbeitung), München/Düsseldorf/Stuttgart 2006. (ISBN: 978-3-637-00234-0 )
  • Benselers Griechisch-Deutsches Wörterbuch (verschiedene Auflagen)

Wir empfehlen dringend, nur ein zugelassenes Lexikon anzuschaffen. Selbstverständlich können im Familienbesitz befindliche zugelassene Ausgaben benutzt werden. Bei Neuanschaffung empfehlen wir die neueste Ausgabe des Gemoll (2006).

Für Hinweise stehen die Griechischlehrer jederzeit zur Verfügung.

 

 

Entwicklung und Umsetzung: Philipp Schmieder Medien – vanbittern